Freitag, 24. Juli 2009

Nicht schon wieder...

Na das war knapp. Vor lauter Arzttermin heute Morgen habe ich mich etwas mit meiner Zeit verschätzt. Ach - das neue Mützchen für Nici ist natürlich ruckzuck fertig, hab doch so wunderbar dicke Wolle ausgesucht und gestern Abend schon angefangen. Von wegen und so. Noch kurz beim Physiotherapeut meines Vertrauens vorbei, weil der mir vor seinem Urlaub noch ein paar Übungen zeigen wollte - vielen Dank. Zuhause habe ich dann erst mal das Frühstück nachgeholt - Essen ist eine wichtige Sache für fraeuleinwunderbar- und noch ´nen Kaffee... Uuups, das Tochterkind braucht ein ordentliches Mittagessen und möchte natürlich Gesellschaft zum Essen, will zum Flöten-Unterricht gefahren und von da wieder abgeholt werden... Schon 15.00 Uhr? Die Nadeln haben ordentlich geglüht, zwischendurch zur Stärkung ein Käffchen, evtl. mit einem süßen Stückchen? Um 16.55 Uhr stand ich am Postschalter, mal wieder völlig unnötig gestresst - warum musste das sein? Ich hoffe, der Brief ist morgen rechtzeitig vor dem Shooting bei dir, meine liebe Lieblingsfotografin, und wenn dir die kleine "Mia"



dann noch gefällt und sie dem Zwergerl auch noch passt, dann mach ich mir beim nächsten Mal einfach wieder so einen Kreativ-Stress ;0)!
In ähnlicher Form wird es übrigens auch im Shop bald eine "Mia" geben.

Ich wünsche allen ein stressfreies, geordnetes Wochenende!...- klar, Platz für spontane Überraschungen darf trotzdem sein.

Viele wunderbare Grüße

Yvonne

Kommentare:

  1. Liebe Yvonne,

    oohhhh die Mütze ist wuuuunderschön !!! Bei Dir sieht man es einfach -> wenn Du etwas machst, dann mit Herz !!! Auch wenn Stress dabei ist, die Zeit knapp ist..... ;)
    Bin ja morgen im RT-Eck *gg* & *duck* irgendwie scheint das nach unserem letzten schönen laaaaaaaaaaaangen Telefonat unter gegangen zu sein :) Hätten uns dann morgen sogar vielleicht treffen können !?!
    Würde mich freuen, wenn das Mützerl morgen noch via Post ankommt !!! Das sind so schöne Farben auch die Wolle schaut so toll aus !!!
    Vielen vielen lieben Dank !!! Bin so froh Dich kennengelernt zu haben !!! So eine liebe, begabte, tolle und kreative Stricklisl & Freundin *grins* hat nicht jeder :)
    Viele liebe Grüße
    Nici

    AntwortenLöschen
  2. Räusper, stotter, nee du, so viel Lob hab´ich echt nicht verdient. Die Komplimente kann ich Nici nur zurückgeben. Ostern 2009 vergesse ich bestimmt nicht, denn da hat uns irgendein freches Sternchen zusammengeführt...
    und ihr müßt wissen, solche Glücksfälle gibt es in der ganzen unendlich riesig-mega-großen Galaxie nur einmal unter Unendlich...
    Liebste Grüße an mein wunderbares quirliges und oberkreatives Energiebündel
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Wie süüüüüüß !Oh, nee was für ein , kleines, entzückendes Mützchen, och ich schmeeelze....und bin beruhigt, solche Tage kenne ich auch ;o)!Mensch, da bin ich ja dann doch nicht die einzige Chaotin unter der Sonne ;o)!Ich wünsche dir, dass der Samstag viiieeeel entspannter wird und sende dir ganz,ganz viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  4. Die Mütze ist ja zuckersüss. Solche Tage gibt es hier manchmal auch. Aber eben, jetzt ist ja Wochenende. Trotzdem bin ich früh auf, denn wir müssen noch packen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Yvonne!
    Das kenne ich, man läuft von A nach B und die Zeit vergeht wie im Flug! Dein Mützchen ist zuckersüss geworden! Und so eine tolle Farbe!
    GLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yvonne,
    was für ein Tag! Und am Ende: alles geschafft und Mützchen pünktlich zur Post gebracht. Was heißt hier Chaos? Lief doch wie am Schnürchen, oder?
    Neee, mal im Ernst: Muß man nicht haben so'n Stress aber wenn nebenbei noch so ein obersüßes Mützchen gestrickt wird, dann ist doch alles gut. Oder?
    Warum sind meine Kinder nur diesem Kopfumfang schon entwachsen?!
    Bis bald,
    tanja

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das ist aber ein süßes Mützchen! Und auch dein Blog ist ganz bezaubernd! Ich verlink dich mal bei mir.
    LG u einen sonnigen Sonntag wünscht
    Kate

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen!
    Klick doch mal bei meinem letzten Post (bunte Tassen) auf "Wollwerkerin Susanne", dann siehste das Kissen.
    Alles klaro?
    Einen schönen Tag wünscht
    tanja

    AntwortenLöschen