Montag, 20. Juli 2009

Wunderbares Wochenende

Was für ein schönes Wochenende! Nicht, dass ich euch neidisch machen möchte, ist doch üüübeeerhaupt nicht meine Art, aber... Ich wurde diesmal nicht nur am Samstag, sondern auch noch am Sonntag bekocht. Die unbeschreiblich leckeren gefüllten Kalbsrouladen, die Pauline fast alleine gezaubert hat, waren schon sensationell lecker!!! Doch dann durfte ich am Sonntag , dank Sarah Wiener

und meinem kochbegeisterten Mann, auch noch Tiroler Speckknödel genießen, ich konnte fast nicht aufhören, denn ich liebe herzhaftes Essen.
Und das Beste überhaupt: Fraeuleinwunderbar jr. hat ihrem alten Mütterchen ein zauberhaftes Armband zusammengezimmert.

Nein, sie hat sich nicht davor gedrückt,
den "Zauberlehrling von J. W. v. Goethe auswendig zu lernen. Kleine Anmerkung der Mutter: Ich liebe Gedichte, wieso jedoch kurz vor Schuljahresende ein "so kurzes" Beispiel eingepaukt werden muss...?
Jedenfalls dürfen solche Wochenenden noch gaaanz oft kommen.
Vielen lieben Dank an meine Helden!

Euch allen ganz herzliche Grüße für eine wunderbare Woche.

Yvonne

Kommentare:

  1. Wow - was für ein Wochenende !Deine Lieben haben ja Muttertag, Weihnachten und Geburtstag auf einmal "gespielt", was für ein herrliches Verwöhnprogramm, ich gönne es dir von Herzen !Da kannst du ja jetzt ganz doll frisch gestärkt in die neue Woche starten ;o)!Herzliche Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Yvonne! Also mich hast Du da schon ein ganz klein bißchen neidisch gemacht ;-)! Ein tolles Armband hast Du bekommen!
    GLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ein süßes Armkettchen!
    Und hhhhmmmm das Essen hört sich ja lecker an,
    da hätte ich auch nicht aufhören können ;))

    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yvonne,
    ich sach ja immer: Jeder wie er's verdient! Eine sehr fleißige Tochter und einen tollen Mann hast Du! Das Kochbuch hat ja sicher noch mehr Leckereien zu bieten, da können Deine beiden ja noch öfter so ein Verwöhnprogramm starten.
    Und dann auch noch ein neues Schmuckstück für die Frau Mama! Ich glaube mal, so kann man's aushalten - oder?
    Ich wünsche Dir eine Woche voller schöner Überraschungen!
    Sei ganz lieb gegrüßt "altes Mütterchen" (*lach, brüll*)
    tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo mein liebes Fräulein Wunderbar,
    vielen Dank für die schönen aufmunternden Kommentare, die Ansteckung erfolgte zufällig.... Ne, das ist morgen wieder weg- versprochen!
    Herzallerliebste Grüße, andrella

    AntwortenLöschen