Samstag, 31. Oktober 2009

Fabelhafter Samstag

Es geschehen noch Zeichen und Wunder ;o).
Insgeheim wünscht sich das fraeulein schon schrecklich laaange eine zauberhafte Bügelhilfe - naja, träumen darf man doch wohl.
Heute Morgen dachte fraeulein wunderbar, es hätte etwas an den Ohren - das Töchterlein wollte doch tatsächlich unbedingt 'mal bügeln. Ja klar, nichts wie ran an den Berg. Solche Wünsche werden im "Hause Wunderbar" sofort erfüllt. Flugs wurden einige Teile auserwählt, um mit viel Eifer und Freude - ihr habt euch tatsächlich nicht verlesen, Bügeln + Freude, das geht eigentlich gar niemals nicht -

gebügelt und anschließend

mit viel Liebe gefaltet zu werden.


Ein Anblick, an den ich mich durchaus gewöhnen könnte...
Als der Liebste dann viel später von seiner Groß-Einkaufstour zurückkam, hatte er für seine wunderbare Putzfrau auch etwas sehr Feines mitgebracht

- was soll ich sagen,


ich kann mich wirklich über einen fabelhaften Samstag freuen.
*
Für alle interessierten Leser unter euch ein winziger Blick ins Schlafzimmer, wo ich heute zufrieden einschlafen werde...: Mein Kitschi-Nachttischchen ;o).

Auch euch allen wünsche ich noch ein ganz wunderbares Wochenende.
Mit den liebsten fraeuleins-Grüßen

Yvonne

Kommentare:

  1. liebe yvonne,
    na, da sind ja lauter nette menschen am werk! lasst es euch gut schmecken!
    und danke für deine mail! uns gehts insgesamt gut, danke der nachfrage!
    viele liebe grüße und noch ein schönes (beschwipstes?) wochenende, melanie

    AntwortenLöschen
  2. Bitte! Schick mir doch bitte deine entzückende Zochter vorbei , meine ist von so etwas leider Lichtjahre entfernt :o(, hast du sie vielleicht nicht doch irgendwie liebevoll "bestochen" ;o)?Hmmm, irgendwas habe ich wohl falsch gemacht ;o).....und dann noch eine entzückende Kleinigkeit vom Allerliebsten ?Hach, das hört sich wirklich nach einem gelungenen Samstag an!Wünsche dir einen wundervollen Samstagabend!Die allerherzlichsten Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Fräulein,
    ach ist das schön wenn die Töchter mithelfen! und dann noch vom Liebsten verwöhnt- das gönn ich dir von Herzen und dein Mädchennachttisch ist voll süß!
    allerliebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  4. Meine liebe Yvonne,
    wat haste doch fürn liebes Mädel und so einen Kavalier zum Manne! Nein, ich - neidisch? Nie im Leben! Ich werde meiner Kleinen ein Bügelbrett und einen Wäscheständer zu Weihnachten schenken und dann zieht auch bei Molly & Polly die Wäschefee durchs Haus!
    Eine geruhsame Nacht wünscht Dir
    tanja

    AntwortenLöschen
  5. Oh, was sehe ich denn da?
    Möchte Pauline uns nicht zufällig besuchen kommen???? Wir hätten auch noch ein "wenig" *hüstel* Wäsche zu bügeln?

    Und Lob an den Herrn wunderbar, er weiß wohl,
    wie man fraueleins glücklich macht!

    Dann wünsche ich einen wunderbaren Abend!
    Liebe Grüße, Anna

    PS. Dein Mädchennachttisch: ach, wie schön!
    An rosa können auch große Mädchen nicht vorbei ;)

    AntwortenLöschen
  6. Meine Tochter strickt im Moment wie verrückt. Mützen, Beinwärmer, Socken... Anscheinend ist es doch schön, mal seine häusliche Seite zu zeigen.
    Dein Nachttischen würde mir ja auch gefallen. Ich muss das morgen mal überdenken.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Fräulein Wunderbar,

    sofern ich einen feinen skandinavischen Krimi dazu schauen darf... bin ich dem Bügeln gelegentlich gar nicht so abgeneigt. Aber sagen Sie mal, ist Ihr entzückendes Nachttischlein immer so hübsch aufgeräumt? Ähem, der Maus'sche ist dann eher nicht so vorzeigbar (aktuell liegt da ein Päckchen Taschentücher, Euminz gegen den schmerzenden Kopf, Salbeihustelinos, zwei Paar Ohrringe, eine Tube Handcreme, vier Bücher und ein kleiner Trosthase...). Herzallerliebste Grüße von Frau Maus

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Yvonne,mmh,deine Tochter darf auch gerne bei uns mal vorbeischauen,denn Jungs haben es ja nicht so mit der Hausarbeit!Leider!!!
    Aber eigentlich kann ich wirklich nicht klagen!
    Ich wünsche dir ein schönes Restwochenende
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Ja, Bügeln ist auch so gar nicht mein Ding. Aber ich muss noch warten, meine zwei Kleinen sind noch nicht "reif" für´s Bügeln ;-) !!!
    GLG, Yvonne

    AntwortenLöschen