Freitag, 9. Oktober 2009

Rosa statt Schmuddelgrau

Und weil es heute ganz und gar ungemütlich ist, hier im Schwabenländle, freue ich mich schon richtig darauf, neue Herzchen für eine sehr liebe Kundin nähen zu dürfen.
Schööön rosa, nix mehr mit Schmuddelgrau.

Vielleicht muss ich dann heute morgen nicht noch 'ne zweite Tafel Schoki verputzen :o)).

Momentan sind so viele krank oder haben Kummer ..., deshalb schicke ich euch mit diesem Herz
ganz viele gute Gedanken und Wünsche.

Und jetzt ist das Herz auch besonders für dich da, liebes Tochterkind. Ich hoffe, dein Finger verheilt ganz schnell! Dicken Kuss - oh, war das jetzt peinlich ;o)

Habt ein wunderbares Wochenende, ihr Lieben!

Yvonne

Kommentare:

  1. Och, wie lieb ´!!!!Ich drücke das Herzchen doch sehr,sehr gerne an meine Brust !Hmmmm, geht mir gleich schon viiiieeeel besser ;o)!Ich wünsche dir einen herzigen, wundervolle, zauberhaften Start in ein wunderbares Wochenede !Herzlichst, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja sehr vielversprechend aus! Rosa Vichy und Blümchen - schööööön!
    Und danke für das Herz. Ein bisserl fühle ich mich da auch angesprochen. Ich hoffe Milla hat heute mal eine etwas entspanntere Nacht und ich kann mal wieder in
    m e i n e m Bett schlafen.
    Was ist denn um Himmels Willen mit Paulina passiert? Finger verletzt?
    Oh, ich muss nun meine Pflichten als Krankenschwester wahrnehmen und mit dem Fieberthermometer anrücken. Nein Paulina, nicht bei Dir! Milli muss in's Bettchen, vielleicht bleibt's ja heute unter 40?!
    Seid mir ganz ganz lieb gegrüßt und ich würde mich wie ein Schneekönig freuen, wenn wir uns wirklich auf dem Stoffmarkt treffen könnten!!!
    So, die Pflicht ruft,
    bis bald,
    tanja

    AntwortenLöschen
  3. Dein Herzchen ist wunderschön! Super Idee mit der Spitze!!! Und rosa ist doch immer schön, oder!!!
    Ein wunderschönes WE!
    GLg, yVonne

    AntwortenLöschen
  4. ich hab deinen blog gerade gefunden, süß ist er. und die herzen sind auch so niedlich!

    liebe grüße
    anneke

    AntwortenLöschen