Mittwoch, 25. November 2009

Wußtet ihr etwa schon...


!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Schaue ich heute in der Früh nichtsahnend und naiv (Schuld daran sind die blonden Strähnen ;o) ) auf den Kalender. Wer hat denn Weihnachten so früh eingetragen? TssTssTss, wird ja immer besser, so überraschend früh im Jahr. Na gut, dann bricht hier eben AUCH DIE GESCHENKE-PANIK aus - HILFE!!!
Gerade erst war der Geburtstag des Brüderchens, der eigene...und ein gaaanz großes Fest steht uns nächste Woche noch bevor ;o), keine Angst Papa, ich schreibe nicht, dass einer meiner Oldies einen runden Geburtstag feiern wird...
Ach und Geschenke zum Geburtstag ( ist gestern auch noch eingetroffen - vielen Dank ihr Lieben - gleichzeitig mit den anderen schönen Sächelchen, die ich bei Anna bestellt hatte. Ich habe heute ein wenig geübt, erst pink, dann gold oder doch blau? Die Stempel sind toll, ich brauche bald mehr davon.


Vielen herzlichen Dank auch nochmals für die Genesungswünsche an mein Lieblingskind,


ihr seid spitze, sie geht seit Montag wieder zur Schule, noch ein wenig blass um's Näschen, aber das wird schon. :o)
Und eh ich's vergesse, woher ich die wunderschön gearbeiteten Trommeln habe wißt ihr sicher?! Stimmt - natürlich von der lieben Andrella :o).
Habt noch einen gemütlichen Abend.

Mit den liebsten fraeuleins-Grüßen

Yvonne


Kommentare:

  1. Hallo liebe Yvonne,

    bis eben war ich noch ganz entspannt. Nun hab ich auch die Geschenke-Panik.........vielleicht sollten wir Weihnachten erst mal ein wenig verschieben, ich bräuchte noch ein Weilchen. Außerdem sprießen hier bald die Tulpen, wenns weiterhin so warm ist. Wie soll ich denn da in Stimmung kommen ? Beginnen werde ich mit Plätzchen backen und dann sehen wir weiter.

    Ich wünsche Dir und allen bereits und noch kommenden Geburtstagskindern alles Gute !

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yvonne,
    die Trommeln sehen ja wunderbar so aus an dem Herz! Ich hoffe du hast den Tag gut überstanden (oder besser gesagt dein Kreislauf)? Die Anna Stempel machen glücklich!
    allerliebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  3. Ach, bei dir ist Weihnachten diesmal auch so früh, verflixt, für müssen den gleichen Kalender haben ;o)!Hmmmm, der Stempel ist echt superschön, hach , irgendwann werde ich auch einen haben ;o)!Ich wünsche dir noch einen weltallerbesten Restabend und sende dir unendlich viele, liebe Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  4. Sehen Sie, Fräulein Wunderbar, in einem Anflug von "Weihnachtsnäheschockgeschenkepanik" hat Frau Maus gestern schon die allerersten Geschenke gekauft - in der Lieblingsbuchhandlung, der Stapel wurde immer höher... und nun muss ich mich bremsen, nicht in die Geschenke hineinzulesen. ;) Im Maus'schen Haus geht's nun auch noch weihnachtsrund, der Adventskranz ist schon fertig, in den nächsten Tagen folgen Fenstergirlande (Zapfen und Herzen?Herzen und Sterne?Sterne und Zapfen?), Türherzerl, vielleicht noch eine Fensterweihnachtsstadt... ach und oh, ja, Herr Maus hat schon Plätzchen(sehn)sucht angekündigt - na denn!

    Allerliebstsonnige (November?Weihnachten?15 Grad, blauer Himmel + Sonnenschein) Grüße sendet Ihre Frau Maus

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Yvonne,
    hätte mir nicht eine Freundin angeboten mir im Tauschgeschäft gegen genähte Kissen einen Adventskranz zu binden, dann stünde ich am Wochenende wohl ohne da. Und die restliche Weichnachtsdeko, die Herr Junior auch gerne mal im Sommer in Badehosen in den Garten geschleppt hat um den Zwetschgenbaum zu "dekorieren" will heuer so garnicht aus ihrem Versteck vom Dachboden kommen. Der Adventskalender für die Kinder ist dieses Jahr auch nicht selber gemacht und wartet noch auch 24 winzig kleine nicht ganz so nutzlose Ideen zum Befüllen.
    Nein, liebe Yvonne. Ich befürchte hier ist nicht bald Weihnachten. Vielleicht irgendwann mal - später.
    Liebe Grüße, auch an das blasse Näschen,
    tanja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yvonne...

    vielen,vielen Dank für deine lieben Worte.
    Ja, das mit den Garten habe ich auch nicht verstanden. Es blühte wirklich alles so schön. Was drei Jahre gebraucht hat war dann in Stunden zerstört. Das tat schon ein wenig weh!
    Na ja, ist ja jetzt vorbei, ich ärger mich jetzt auch nicht mehr und genieße lieber mal die Zeit die ich gerade habe um in deinen schönen & den anderen Blogs zu stöbern... ;-)))
    Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Abend!
    Herzliche Grüße
    Annie

    AntwortenLöschen