Freitag, 11. Dezember 2009

Es gibt Tage, da möchte ich mich am liebsten in eine meiner Mützchen kuscheln...
Ich will jetzt aber so kurz vor Weihnachten nicht mehr krank sein/werden. Schluss damit!!!
So viele neue Ideen sind noch nicht umgesetzt, Geschenke noch nicht gekauft, gestrickt, genäht, tsss - das Fräulein braucht wieder ordentlich Druck - so kennt man sie.

Sagt mal, ich suche noch einen leckeren Nachtisch für Heiligabend (mein wunderbarster Ehemann wird für seine Damen einen Kalbsbraten zubereiten ;o))))) ).
Etwas Einfaches und doch Raffiniertes wäre fein, darf wirklich nicht zu aufwändig sein, denn ich packe bestimmt noch am Nachmittag Geschenke ein, räusper...
Mal sehen, was ihr so auf Lager habt.

Übrigens, wer noch ein Geschenkchen für ein Baby/ Kind sucht, auch bei mir gibt es heute Prozente. Zwar blutet mir das Herz dabei, aber was tut man nicht alles für seine allerliebsten Kunden ;o).

Ein kuscheliges Wochenende für euch alle.
Allerliebste fraeuleins-Grüße

Yvonne

Kommentare:

  1. Liebes Fräulein Wunderbar, wie, was, immer noch krank? Gibt's doch gar nicht. Vitamine rein, looos! ;) Ich müßte das Rezept am Wochenende erst noch suchen, aber was halten Sie von einem Nougatparfait mit karamellisierten Pistazien? Ist weniger aufwendig als es klingt und soooo lecker (vor allem für kleine Schokoholics, und ich spreche aus Erfahrung). Falls Ihnen die Idee gefällt, mache ich mich auf die Suche. Allerbeste Grüße von Frau Maus im Weihnachtspäckchenpackfieber

    AntwortenLöschen
  2. ...ich komm´ zu dir, mit unter´s Mützchen, ich mache mich auch ganz klein, versprochen!Und Schoki bringe ich auch mit, dann können wir es uns ganz gemütlich machen und ein Pläuschchen halten und uns gegenseitig Ideen für die letzten Geschenke geben, das wäre doch was, oder ?
    Ich drücke dich an dieser Stelle mal ganz doll und wünsche dir auch einen oberkuscheligen Abend, herzlichst, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  3. "nicht mehr krank sein/werden ..." oh Fräulein, was ist das denn? so kurz vor Weihnachten ist aber gar nicht gut, da wird die Energie doch für ganz andere wichtige Dinge benötigt ... also, Schluss damit, ich schicke Dir jetzt gerade erst einmal ein leckeres Vitamin-Getränk vorbei und hoffe, dass es Dir bald besser geht!!!! alles Liebe, und es ist ja gar nichts einzuwenden gegen eine Kuschelstunde in der Mütze, aber wirklich nur eine Stunde, nicht länger ... okay? ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ja, momentan sind wirklich sooo viele krank! Hoffe es ist / wird nicht zu schlimm bei dir! In deine Mützchen würd ich mich auch gern einkuscheln! Kombi aus meinen Puschen und deinen Mützen wär doch super! Unten warm - oben warm! ;o)
    Aller, allerbeste Grüße und ein tolles Wochenende wünscht dir
    Kate

    AntwortenLöschen
  5. Hallo fraeulein!
    Wie wunderbar wieder von Dir zu hören/lesen! Noch krank? Och, Yvonne. Ich mach Dir erstmal einen heißen Tee und dann ab in die Badewanne. Ausschlafen gehört auch zum gesund werden, also nicht wieder so lang vor dem Computer sitzen!
    Kuschel Dich in Dein Mützchen (aber das oberkuscheligste fraeuleinwunderbarmützchen liegt leider hier bei uns im Kinderwagen) und träume von einem Nougatparfait. Das macht gesund. Bestimmt!
    Und wenn nicht, dann macht's wenigstens nicht krank.
    Lass Dich nicht verrückt machen, Weihnachten geht auch wieder vorbei.
    So, das Teewasser kocht ...
    Mach's GUT,
    tanja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yvonne, ich schleppe hier momentan auch schon seit fast 2 Wochen einen Erkältungsvirus mit mir rum. Zwar nicht schlimm aber lästig! Oder evtl. haben sich eh schon mehrere Viren abgewechselt. Man weiß es nicht!
    Ich wünsche Dir aber weiterhin gute Besserung!
    GLG , Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Yvonne,
    das Mützen sieht aber auch wieder ganz wunderbar aus,da möchte ich mich gerne auch reinkuscheln!Ich wünsche nochmal Gute Besserung,vieleicht hilft´s ja!?
    GGLG Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Liebes Yvonne-Fräulein,

    was muss ich da lesen, Du bist noch krank ? Na dann hoffe ich, dass Du Dich einmal richtig auskurierst und bis Weihnachten wieder fit bist. Als Nachtisch empfehle ich immer Obstsalat mit Walnüssen, der passt immer rein (auch nach einem oppulenten Kalbsbraten-Mahl) und man munkelt, er soll auch noch gesund sein.

    Deine Mützen sind super schön und da würd ich mich auch gern reinkuscheln.

    Ich wünsche Dir einen RUHIGEN dritten Adpfent und sende Dir herzliche Gesundwerdegrüße !

    Eve

    AntwortenLöschen
  9. Hey, Gute Besserung!!!
    Danke für deinen lieben Kommentar! Ich sehe schon das ich nicht die einzige bin, die ein bissi daneben hängt!
    Oben stand irgendwo, das weihnachten vorbeigeht,stimmt und damit hoffentlich auch der Stress in der Firma :(

    Ich habe da ein tolles Rezept für Erdbeerlasagne. Haben wir Anfang des Jahres für eine Feier mit 70 Leuten gemacht. Hatte ich von Chefkoch. Ja, geht auch mitten im Winter, weil es aus TK-Erdbeeren gemacht wird! Und läßt sich toll vorbereiten!
    Ich such´s mal und lasse es Dir zukommen :)

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  10. Da isse wieder :)

    Also:

    http://www.chefkoch.de/rezepte/204691086165801/Erdbeerlasagne.html

    Bin gespannt, was du noch so alles an Tipps bekommst!

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen