Dienstag, 15. Dezember 2009

Wollige Zeiten

Ihr Lieben, vielen Dank für eure guten Wünsche, auch für die leckeren Rezeptvorschläge. Ich melde mich dazu noch einmal.

Sagt mal ist das nicht unfräuleinsmäßig kalt?
Schon gut, ich hör euch sagen "Nie kann man es ihr Recht machen - im Sommer zu heiß, im Winter zu kalt!" Nee, nur eben im Moment...
Aber ganz ehrlich, es gibt fast nichts Schöneres, als bei diesen Temperaturen zu stricken - vielleicht noch zu quilten (die Decke wärmt dann zugleich :O) ). Ach Anette, wie weit bist du eigentlich?

Am Wochenende dachte ich, es würde endlich Zeit, dass meine wunderbarsten Kunden eins auf die Finger bekommen, doch bis ins Lädchen haben es diese fingerlosen Handschmeichler aus Merinowolle und Cashmere erst gar nicht geschafft,

sind leider schon wieder vergriffen.
Gerne dürfen sie jedoch direkt bei mir oder über DaWanda bestellt werden, natürlich auch in anderen Farben.
Mein Tochterkind konnte sich so gar nicht für dieses Projekt begeistern. Doch, doch, die Stulpen gefallen ihr - sehr gut sogar, aber hatte sie dem alten Fräulein nicht ein gnadenloses Ultimatum zum Stricken ihrer neuen Mütze gestellt? Wenn diese nicht bis Sonntag Abend fertig sein sollte, so wären eben gleich zwei neue Modelle fällig , SCHLUCK.
Na gut, wieder nicht gebügelt,..., und gerade noch vorm großen Kälteeinbruch fertig geworden:
Ein Traum in Lila,

Superkuschelohrwatschelwärmer ;o). So ein Stress!

Heute kam eine Belohnung. Gleich beim Öffnen des Briefkastens musste ich grinsen, sofort wusste ich, von wem dieser schöne Brief kam.


Herzlichen Dank liebe Petra!!! Du bekommst dieser Tage sicher auch Post, nicht weil ich etwas von dir bekommen habe, sondern weil ich schon seit ein paar Tagen so Manches zusammentrage ;o).

Und weil ich mit der Post so schrecklich viel Kälte mit hereingebracht hatte, musste ich nicht nur sofort einen Nikolaus vernaschen (aus Schokolade, Anmerkung des Fräuleins), sondern ebenso unbedingt weiterstricken. So konnte ich heute endlich eine kleine Decke

für wunderbare Fotos verschicken. Vielleicht erinnert ihr euch noch an die Mütze "Emmy"?

Sie wurde aus dem selben Material und im gleichen Muster gestrickt.

Wie? Weihnachtsgeschenke? Bitte fragt mich doch etwas anderes. Im Kopf sind die Geschenke jedenfalls schon alle fertig verpackt...

Wir haben noch viel zu tun. Wie in jedem Jahr.
Doch in diesem Jahr ist es anders. Vielen Dank, dass ihr da seid, ob stumm oder kommentierend.

Mit den allerliebsten fraeuleins-Grüßen für eine wunderbare Woche

Yvonne

Kommentare:

  1. Fräuleinchen was für ein Wahnsinns-post, so viel zu schauen und zu lesen, dankeschön!Tja, habe dieses Kärtchen für dich gewählt damit nicht nur eine Dame bei euch mit so komischer Frisur herum laufen muss ;o)!Die zarte - Handgelenk- Schmeichler sind ein Traum!Meine habe ich letztes Wochenende leider in meinem Lieblinslädchen liegen gelassen :o(....und ansonsten bei dir alles wieder soooooo schön, ob Töchterchen ;o), Mützchen oder Deckchen und man sieht alles mit ganz,ganz viel Liebe :o)!Drücke dich Fräuleinchen und sende dir die alllllerliebsten Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Sachen trotz Kälte und fehlender Weihnachtsgeschenke hast Du da geschafffen, besonders die Mütze gefällt mir. Liebe Grüsse Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Fräulein,
    die Handstulpen sind wunderbar und ich trage solche auch zu gerne, überhaupt sieht der ganz post so weich und kuschelig aus! Die Mütze ist so allerliebst und die Decke dazu....
    und dann noch Paulina Post- dafreu ich mich für dich und schick dir die allerliebsten andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbares Fräulein,
    (jetzt hatte ich beim Fräulein glatt das r vergessen, das sah dann doch etwas seltsam aus.....gut, dass ich es noch gemerkt habe.......)

    Wunderbarste Dinge hast Du hervorgezaubert, ich hätt gerne auch so an Ohrwatschelwärmer, bei mir darfst Du Dir aber ruhig etwas länger Zeit lassen. So bis...Silvester, denn dann brauchen meine Öhren um Mitternacht draußen nicht zu frören :-) Vielleicht wäre es für Dich selbst auch etwas, damit Dir nicht mehr so kalt ist ? Also ich hab festgestellt, dass da nur Bewegung hilft, deswegen bin ich für jedes Gassi dankbar, denn hinterher ist mir immer sehr warm :-)

    Ich wünsche Euch einen wunderbaren Mittwoch und sende unikumatöse Größe ! Eve

    AntwortenLöschen
  5. die stulpen sind ein traum!! soo schön!! und die töchterchenmütze würd ich gern klauen, nur lieber in naturweiß... :-)
    ganz viele grüße, melanie

    AntwortenLöschen
  6. So schöne Sachen hast du da wieder gestrickt! Ich finde auch, es gibt nichts besseres, als sich im Winter in warme Wolle einzukuscheln! Ich wünsche dir einen tollen Wintersonnentag! Liebste Grüße aus meiner Filzwerkstatt, Kate

    AntwortenLöschen
  7. Liebslingsyvonne,
    entschuldige bitte, dass Du Dich meinetwegen am Nutellabrötchen verschluckt hast!
    Bei all den Kuscheligkeiten die Du uns heute zeigst würde ich mich ja zu gern mal auf dem Bildschirm wälzen. Ach, und da sehe ich doch ein fraeuleinsschildchen auf Paulines Mütze, war das nicht irgendwie verboten? Die Stulpen sind natürlich oberschön. Bin ja bekennender Kalthänder und sehr leicht zu haben für solche Handschmeicheleien.
    Aber eine Frage lässt mich einfach nicht los:
    WAS ist denn dieses Jahr anders?
    Dicke Fette Grüße aus der Kälte
    tanja
    (die hier schon wiedermal wartet und wartet, dass der Herr L. endlich den Schulweg nach Hause findet. grmpf)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Yvonne...

    Ach du bist ja so goldig... ;-)

    Aber ich hätte ja nichts dagegen... du kannst dann gerne bei einer Tasse Tee mir beim Backen zuschauen... wärend ich dir beim Stricken einer Mütze für mich zuschaue und für jede verlorende Masche ein wiedergutmachungs-Plätzchen zustecke... ;-)

    Ich bin immer wieder aufs neuen verzückt das ich hier in der Bloggerwelt so viele gefunden habe die noch stricken und häkeln. Ich finde das so toll! Und deine Armstulpen sind einfach der WAHNSINN...!!!
    Also... da muss ich wirklich sagen, ich kann nur Schals stricken... ;-))

    Wünsche dir einen wunderschönen gemütlichen Abend mit einer leckeren Tasse Tee auf dem Sofa...
    Herzlichst Annie

    AntwortenLöschen
  9. Diese Mütze! Liebes Fräulein Wunderbar, diese Mütze ist fantastisch!
    Ich werde gerade ganz neidisch, habe ich mir doch in letzter Zeit die Füße nach genau einer solchen (in weiß) wund gelaufen...
    Solltest Du in absehbarer Zeit ein ähnliches Werk in Deinem Lädchen anbieten, sag doch bitte kurz Bescheid- ich wäre eine dankbare Abnehmerin.

    Schneebeflockte Wintergrüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Liebes Fräulein Wunderbar

    Beide mützen sind einfach wunderbar!! die Stulpen sind noch wunderbarer und ..... ach es ist einfach alles wunderbar!!!

    wunderbare grüsse aus der schweiz
    maya

    AntwortenLöschen
  11. hallo fraeulein wunderbar,
    das muetzchen is ja herzallerliebst.
    wie suess.
    via meinem blog bin ich auf deinen blog gestossen.

    ja und die kleine paulina ist wie immer hinreisent.

    liebe gruesse sendet conny
    die jetzt noch einwennig durch dein blogerleben sausen wird...

    AntwortenLöschen