Freitag, 2. April 2010

Schon Karfreitag?!

Puhhh - sooo lange sollte die Blogpause nun wirklich nicht sein.
Doch wenn das junge Fräulein krank ist, leidet das Fräulein Mutter immer mit.
Jetzt ist das Tochterkind wieder einigermaßen fit, wenn sich der Hunger bei ihr auch noch in Grenzen hält - also ich könnte jetzt eigentlich wieder so richtig schlemmen ;o))


Och nööö! Fast vergessen. Nicht, dass ich sonst auffällig gläubig wäre, der Karfreitag ist dann aber doch noch fest einprogrammiert als Tag des Verzichtens.
An solchen Tagen fallen mir natürlich alle Köstlichkeiten ein, die aus den vorhandenen Vorräten gezaubert werden könnten. Geradezu abartige Gelüste sind am Entstehen. So denke ich die ganze Zeit schon an eine richtig üppige Schokotarte, wahlweise mit Schokosauce oder Schlagsahne, gerne auch in Beerensauce getunkt....seufz.
Oder doch ein Toastbrot mit Peanutbutter, Doppelrahmfrischkäse und gekochtem Schinken?
Ich stürze mich jetzt mal auf eure Posts. Ihr habt doch hoffentlich keine Leckereien abgebildet?

Wunderbarste Ostern für alle Leser weit und breit ♥

Herzlichste Grüße

Yvonne

Kommentare:

  1. ...wie schön, das FRäulein Töchterchen wieder einigermaßen fit ist und wie schön von euch zu lesen, das erfreut mein Herz doch sehr ;o)!Achtung, auf meinem blog gibt es Schokolollies, spare den doch lieber aus ;o)!Ich drücke dich gaaaanz dolle, alles Liebe, Petie ♥

    AntwortenLöschen
  2. ... und bei mit gibt's Nutellamonster! Mist, zu spät. Du hast es schon entdeckt!!!
    Aber wenn Du so grosse Lust auf was leckeres schokoladiges hast, dann pack' doch einfach morgen das Päckchen aus!
    Schön, dass Paule wieder gesund ist! Sie muss doch essen, sie ist doch im Wachstum!
    Hier bei uns laufen jetzt vier dicke Triefnasen rum. Hm, ob sich das Triefnasenvirus am Ostersonntag wohl dann über die gesamte Verwandschaft ausbreiten wird?
    Gaaaanz herzlich liebe Grüße aus Deiner alten Heimat von der
    tanja (wieso tina? hab' ich was verpasst?)

    AntwortenLöschen
  3. Dabei würde doch gerade auf dieses tolle Geschirr super ein dickes Stück...ach lassen wir das ;)

    Ich wünsche Dir und deinen Lieben ein frohes Osterfest und weiterhin Gute Besserung :)

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  4. schön das es euch wieder besser geht und ich finde auch das ein richtig großes Stück Erbeerkuchen mit Sahne auf deinem Teller Platz nehmen sollte.Ich wünsche dir und d einer Familie wunderschöne Ostertage,GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Erdbeerkuchen mit Sahne?
    Fällt leider aus, es gibt keine Erdbeeren.
    Nirgens welche zu bekommen heute... wer hat die bloss alle....
    Also doch nur den obligaten Hefe-Osterzopf mit Marzipan, den Frankfurter Kranz, die Rüblitorte ....
    Ich hoffe dem Frl. Tochterkind geht es morgen wieder so gut, dass die Schokoeier wieder schmecken.

    Liebe Grüsse und wunderbare Ostern
    sendet und wünscht

    Frau von STil

    AntwortenLöschen
  6. Hallo du liebe...

    Ich hüpfe auch mal schnell hier herein und wünsche dir & deiner Familie ein wunderschönes Ostern!

    Herzlich liebe Grüße Annie

    AntwortenLöschen