Montag, 28. Juni 2010

FAST OHNE WORTE ;O)


Zum guten Glück haben wir viel Lavendel im Garten...

etwas schief vor Freude ...nach dem Autokorso


Ganz wunderbar gegrüßt von
Yvonne ♥

Kommentare:

  1. hach,ist das schön und ich liebe den Duft von Lavendel...!!
    Der Kranz ist wunderschön!
    Und Glück können wir nun ja gebrauchen...so gegen Argentinien!!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Na Fräulein Wunderbar, das haben sie ja mal wieder gaaaanz wunderbarst hin bekommen, hach, wenn wir sie nicht hätten ;o)!Welche Blüten haben sie sich denn jetzt für Samstag erdacht ;o), ach, ich lasse mich einfach überraschen ;o)!Ich drücke dich gaaanz doll´!Die weltallerliebsten Grüße, Petie ♥

    AntwortenLöschen
  3. "zum guten Glück haben wir viel Lavendel im Garten ..." aus dem das Fräulein wunderbare Kränze flechten und damit das Haupte des ebenso wunderbaren Töchterchens bekränzen kann ... wie wunderbar das doch ist, nicht wahr? schicke Dir/Euch lavendelduftende Abendgrüße ♥
    PS: fräulein-wunderbare's Worte in meinem Blog lesen ist wie Champagner trinken ...

    AntwortenLöschen
  4. Das hast Du fein gemacht liebe Yvonne! Und wenn gleich zwei wunderbare Kräuterhexenfräuleins den Lavendel flechten, dann kann ja für Samstag nixmehr schief gehen!
    Liebe Grüße,
    tanja

    AntwortenLöschen
  5. ach das ist doch wunderbar!!!Tolles Kränzchen! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Na, wieviele Kränzel waren´s denn heute?
    Egal. Danke liebe Kräuterfee!

    Vuvuseelige Grüsse
    Nicole von STiL

    AntwortenLöschen