Donnerstag, 8. Juli 2010

Heute ist hier wegen Enttäuschung geschlossen...
geh mal eben den Lavendel abhacken!

Geknickte fraeuleins-Grüße
Yvonne ♥

Kommentare:

  1. Was ist denn los?
    Im Garten abreagieren ist immer gut;)
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  2. ... warte ich komm´ mit !

    Schnief und Schluchz!

    Nicole von STiL

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yvonne,
    hauptsache man gibt sein Bestes!
    Lieben Dank für deinen Kommentar, ich freu mich, liebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  4. Ach, Yvonnche,komm mal her, lass dich mal gaaaanz doll´drücken !An dir liegt es nicht, du hast geflochten was das Zeug hält, wahrscheinlich hast du gestern Abend nur Ausversehen spanischen Lavendel erwischt ;o)...Jaaa, es wäre toll gewesen, wenn das Sommermärchen noch etwas länger unsere Gemüter erfreut hätte,aber wir haben ja zum Glück noch uns ;o)!Weltallerliebste Grüße, Petie ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ach, liebestes Fräulein... ich steh irgendwie auch noch neben mir..! Ist das nicht gemein?

    Und wenn man dann morgens beim aufwachen gleich schon dran denkt, dass Jogis Jungs nun "raus" sind und dann auch noch die letzte Milch, die in den Kaffee soll, sauer ist... dann möchte ich am liebsten mit´m Kopf unter der Bettdecke bleiben heute.

    Schnief..!

    AntwortenLöschen
  6. So, jetzt habe ich hier noch vor dem Mittagessen alle restlichen M&Ms von gestern aufgefuttert. Frustfressen nennt man das! Konnte ab der zweiten Halbzeit keine Chips und sonstwas mehr essen, ich war einfach zu aufgeregt und hatte schon eine böse Vorahnung ... Schluchz ... Yvonne, haste noch 'n Taschentuch für mich? Schnief. Ach menno, ... Ist der Lavendel jezt ab? Naja, man muss eben Opfer bringen.
    Ich drück Dich! Ach herrje, bei Dir kullern ja auch noch die Tränchen!
    Schmatz,
    tanja

    AntwortenLöschen
  7. Mensch Frollein Yvonne,

    Sie hätten doch das Kraut LINKSherum pflechten sollen ! Und lasse Se ma das Gestrüpp stehen, denn ich hab bei Frau von Stil eine hervorragende Imperiumsgründungsidee dafür.
    :-)
    Wünsch Dir einen wundertollen Mittwoch !
    Eve

    AntwortenLöschen
  8. Ooooh, liebes Fräulein Wunderbar, vielleicht versöhnt Sie ja ein herzliches Mäuserichsbabylacherglucksen? Hören Sie mal genau hin: "guuugaaaahkchchchchch guuuuuuhhh". Schön, oder? Na sehen Sie! Und hey, 2014 in Brasilien Weltmeister zu werden ist ohnehin viiiel cooler. ;) Julisonnige Grüße von Mama Maus und Mini-Mäuserich

    AntwortenLöschen
  9. ... wer hat hier "Tja" gesagt und dabei wahrscheinlich noch ein Gesicht gemacht das keine andere Deutung zulässt als "Tja, hab ich doch gleich gesagt...". Den oder Die, liebes Frl. Wunderbar stecken wir zwei beide gemeinsam mit unserem Lavendelgestrüpp in den Häxler oder zur Krake ins Aquarium...
    empörte Grüsse
    eine Leidensgenossin

    ... aber das Babyglucksen hilft wirklich....

    AntwortenLöschen