Donnerstag, 26. August 2010

Zurück ♥

Ihr Lieben,
ich muss zugeben...schon seit Samstag sind wir wieder zurück aus dem Urlaub, doch noch nicht wirklich wieder im Alltag angekommen.Das junge wunderbare Fräulein hat sich dazu entschlossen, noch ein paar Tage bei meinen Oldies zu bleiben. Sie geniesst das Nichtstun also noch in vollen Zügen.
Ein paar wirklich erholsame Tage verbrachten wir in diesem Jahr an der Ostsee, am Strand von Heiligendamm. Weil wir direkt am Meer wohnten,


konnten wir auch wirklich jedes Stündchen Sonnenschein genießen und konnten so auch die recht durchwachsene Wetterlage gut ertragen.


Große Ausflüge standen nicht auf dem Programm, bis auf einen ganz besonderen Tag. An diesem Tag fuhren wir nach Wismar und dort durfte ich endlich einen besonders lieben Menschen persönlich, also in echt, kennenlernen. Die/der Eine oder Andere hat vielleicht in den letzten Wochen dieses Motiv


auch auf einem bekannten Blog gesehen ;o)) Ein total entspannter, doch viel zu kurzer Tag - noch so viel zu fragen und zu bereden - zu sechst und keinem von uns wurde langweilig.
Nochmals vielen lieben Dank, dass du extra das Traumschiff bestellt hast - wäre wirklich nicht nötig gewesen ;o))

Hier seht ihr natürlich nicht das Traumschiff, sondern eines der alten Prachtgebäude, die zur weißen Stadt am Meer gehören. Es wartet mit sechs anderen "Perlen" der sogenannten "Perlenkette" auf seine Instandsetzung/Wiederaufbau.
Weil Pauline und ich uns so gut vorstellen können, wie wir auf der Veranda mit Freunden sitzen, wünsche ich es mir zum nächsten Geburtstag ;o))

Träumt ihr auch so gerne?


Im Anschluss an die Ostsee-Tage haben wir der Hauptstadt einen kleinen Besuch abgestattet - Kontrastprogramm.

Dort konnten wir uns nach langer Zeit unter anderem mit dem lieben "Tantchen" nebst Gatten (hehe) treffen und wurden dabei sooo lecker bekocht.

In den nächsten Tagen mehr vom Fräulein, so richtig sortiert sind wir noch nicht...

Habt eine fabelhafte Restwoche, ihr Lieben!

Wunderbarst gegrüßt von
Yvonne ♥

Kommentare:

  1. Hach,liebste Yvonne, ist doch nicht der Rede wert ;o), sehr,sehr gerne habe ich das Traumschiff für euch am besagten Tag bestellt, tz,tz, also wirklich ;o)!Wann trifft man denn schon "Familie Wunderbar " ;o)!? Wie du weißt haben wir den Tag auch seeeehr genossen !Aber jetzt geniesse ich es, dass du wieder in der PC-Welt weilst ;o),denn du hast ganz schön gefehlt meine Liebe!♥
    Nein nächstes Geburtstagsgeschenk ist eine Pracht-eigentlich ohne Worte ,hoffentlich kann dein GG genug Geschenkpapier auftreiben ;o)!
    Ich drücke dich gaaaaanz doll´,dicker Knutscher an euch alle, Petie ♥

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die Ostsee aus dem Bullauge. Den Blick hätte ich nur zu gerne auch genossen. Schön, daß es schön war! Schokolinsen, Backschublade? Tüdellüdelü....ja, Backzutaten führen manchmal ein Doppelleben. Wenn Du wüßtest, was Marzipanrohmasse manchmal so treibt oder die Rosinen.
    Willkommen Daheim und liebe Grüssle
    Nicole von STiL

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schön, das Fräulein Wunderbar ist wieder da! :) Das klingt und sieht nach einem wunderbarfräuleins angemessen wunderbaren Urlaub (aus), und wenn man dann noch so nette Post verschickt - von Herzen danke, meine Schlüssel freuen sich, dass sie sich jetzt des Nächtens so wunderbar weich betten dürfen *kicher* und das Stück Schoki kam wie gerufen und wurde sofortenst verspeist. Allerliebsten Dank von Frau Maus und ein Mausekindlächeln nur für Sie!

    AntwortenLöschen