Mittwoch, 28. April 2010

So gelingt dein Tag...

...du wirfst dich in dein neues kuschelweiches, wunderschönes Lieblingstuch -

nochmals 1000 Dank, liebe Tanja - stärkst dich mit einer angemessenen Zwischenmahlzeit,

um dir schließlich neue Kraft

aus der Lektüre eines ganz zauberhaften Büchleins

zu holen.

Der Tag scheint schon jetzt das Prädikat "besonders wunderbar" zu verdienen ;o)


Die herzlichsten fraeuleins-Grüße für einen fabelhaften Tag

Yvonne ♥

Freitag, 23. April 2010

Genießt euer Wochenende ♥

Klein-Franz hat sich gestern auf den Weg nach Mainz gemacht - hoffentlich bringt er dort niemanden auf die Palme ;o)

Schließlich soll das Wochenende wunderbar werden, nicht nur des feinen Wetterchens wegen, neeeiiin!
Die Fräuleins erwarten sehnsüchtig hohen Besuch aus dem Frankenland...Frau Molly&Polly wird morgen in unserer bescheidenen Hütte einchecken - Juche! Das wird so richtig quasselig-schön werden.

Egal, was auf dem Terminplan steht - genießt euer Wochenende.

Allerliebste fraeuleins-Grüße

Yvonne ♥

Donnerstag, 22. April 2010

Mein Gärtner

Ihr Lieben,
oh was war das für ein zauberhaftes kleines Fest im Garten der Villa Kunterbunt.
Nur ein Haken - ich hab tatsächlich vergessen, zu fotografieren. Das Tochterkind hat zwar später ein paar Schnappschüsse gemacht, doch weiss ich teilweise nicht, ob ich die Bilder veröffentlichen darf, da immer ein paar Leutchen sehr deutlich darauf abgebildet sind.
Hoffentlich kann ich noch einige Eindrücke nachreichen. Es war eine ganz besondere, fast schon familiäre Atmosphäre. Die Frühlingssonne hat uns verwöhnt und wir durften viele so nette neue Kunden kennenlernen.
Damit ihr wenigstens wisst, was ich mir gegönnt habe - die Macarons sind leider schon verputzt - hier ein Bildchen von meinem neuen Gärtner ;o)

Wer lästert? Macht nur. Er hat ein fliederfarbenes Jäckchen an und sieht eigentlich am besten aus, wenn er inmitten seiner Brüder sein darf...mal sehen.

Habt einen wundervollen Frühlingstag, ihr Lieben.

♥-lichste fraeuleins-Grüße
Yvonne

Donnerstag, 15. April 2010

Sehen wir uns am Samstag?

Ihr Lieben, zunächst darf ich mich im Namen meiner wunderbaren Mama für die lieben Glückwünsche bedanken, sie war ganz gerührt ;o) Ist wieder still hier, was?! Das Fräulein ist am Tüfteln, viel Zeit hat es dafür nicht, aber es freut sich schon sooo sehr.... Ach so, ihr wisst noch gar nicht, wieso, warum, weshalb.
Das ist nämlich so: In Pliezhausen hinter den Pliezi-Bergen, bei den Pliezi-Zwergen gibt es ein unglaublich schönes Lädchen, auch bekannt als "Villa Kunterbunt". Geführt wird es von einer lieben Freundin des Fräuleins und sie hat - ihr müsst das wirklich mal in echt sehen - die zauberschönsten Kleider für uns große Mädchen, Fräuleins, Frauen, wie auch immer ihr euch fühlt und nennt ♥
Am Samstag findet dort im Laden und im dazugehörigen Garten ein Frühlingsfest statt.
Die Frühlingsgarderobe, nach der ihr schon so lange sucht..., hier werdet ihr sicher fündig - ich bestimmt auch wieder einmal ;o)
Weiterhin wird die "Strauchdiebin" Blumiges für Haus und Garten anbieten - bin schon gespannt und feinstes Schokoladiges und mehr gibt es vom "Pralinarium und Kaffeehaus Nougatine"


und dann kommt glaub ich noch so'n Fräulein -


mit einem kleinen wunderbaren Angebot aus ihrer Welt ♥.
Die Wimpelgirlanden wird es natürlich auch im DaWanda-Shop geben.

Also ihr heimlichen und öffentlichen Leser, die ihr auch nur ansatzweise wisst, wo Pliezhausen liegt, besucht uns doch
ab 11.00 Uhr in Pliezhausen in der Nationalgasse 12.
Es wäre so schön, mal die Gesichter zu den Namen kennenzulernen.
Jetzt wisst ihr auch, weshalb momentan kaum Kommentare von mir kommen. Freue mich schon, am Sonntag alles nachzulesen.

Allerliebste fraeuleins-Grüße
für eine wunderbarste Restwoche

Yvonne ♥

Sonntag, 11. April 2010

Alles Liebe ♥♥♥

Alles Liebste zum Geburtstag, liebe Mama. Was bin ich froh, dass es dich gibt!

Immer hälst du zu mir, auch wenn ich manchmal kratzbürstig bin (pssst) und wir uns in der Vergangenheit auch schon ordentlich gezofft haben, bis die Fetzen flogen.


Für mein Tochterkind bist du eine tolle junge Oma, dafür liebe ich dich noch viel mehr.

Wie gern hätte ich euch hier in meiner Nähe - mal schnell auf 'nen Kaffee vorbei oder etwas Leckeres aus der Küche stibitzen, zum Quatschen, Ausheulen, Kraft tanken,..., einfach nur so.
Na ja, vor kurzem wurde das Telefon erfunden - geht zur Not auch ;o))

Einen wunderbarsten Ehrentag wünsche ich dir heute- was für Kuchen hast du denn da?
Kartoffelsalat gibt es wohl nicht zufällig?

Allerliebste Tochtergrüße und einen extra dicken Kuss ♥

Yvonne

Mittwoch, 7. April 2010

Rosa in die Ferienwoche

Ach ja, manchmal weiss der wunderbare Ehemann:
Es ist ganz einfach sein Fräulein glücklich zu machen ;o)


An dieser Riesenpralinenschachtel bin ich in der letzten Woche ganz andächtig vorbeigeschlichen - nööö, hab gar nicht gequengelt.Wobei, so ein bißchen unverschämt sind meine beiden dann schon. Das Tochterkind meinte, "Wir dachten, wenn wir die Große nehmen, dann bekommen wir vielleicht auch noch was ab."
So eine Unterstellung - pfff!

Ein neues Lieblingsstück hab ich aus Schweinfurt bekommen.
Die liebe Tanja hat es bei DaWanda gefunden und er ist nur süß, guckt mal ;o)

Ansonsten verarbeite ich momentan auffallend viel rosa Stöffchen, die kleine Mathilde durfte ich auf Kundenwunsch aus dem verspielten Rosenstoff nähen


und in Fellbach müsste heute das Päckchen mit den Dekoherzen für eine Taufe ankommen.


Rosa und Sonnenschein, garniert mit feinen Pralinen, das hebt eindeutig die Laune, nicht wahr?

Ich wünsche uns allen eine fabelhafte Woche!

Mit den allerliebsten fraeuleins-Grüßen
Yvonne ♥

Freitag, 2. April 2010

Schon Karfreitag?!

Puhhh - sooo lange sollte die Blogpause nun wirklich nicht sein.
Doch wenn das junge Fräulein krank ist, leidet das Fräulein Mutter immer mit.
Jetzt ist das Tochterkind wieder einigermaßen fit, wenn sich der Hunger bei ihr auch noch in Grenzen hält - also ich könnte jetzt eigentlich wieder so richtig schlemmen ;o))


Och nööö! Fast vergessen. Nicht, dass ich sonst auffällig gläubig wäre, der Karfreitag ist dann aber doch noch fest einprogrammiert als Tag des Verzichtens.
An solchen Tagen fallen mir natürlich alle Köstlichkeiten ein, die aus den vorhandenen Vorräten gezaubert werden könnten. Geradezu abartige Gelüste sind am Entstehen. So denke ich die ganze Zeit schon an eine richtig üppige Schokotarte, wahlweise mit Schokosauce oder Schlagsahne, gerne auch in Beerensauce getunkt....seufz.
Oder doch ein Toastbrot mit Peanutbutter, Doppelrahmfrischkäse und gekochtem Schinken?
Ich stürze mich jetzt mal auf eure Posts. Ihr habt doch hoffentlich keine Leckereien abgebildet?

Wunderbarste Ostern für alle Leser weit und breit ♥

Herzlichste Grüße

Yvonne